Moosacher Wurfserie - Moosach

Kohnen startet in die Freiluftsaison

Werner Kohnen (M80) eröffnet die Freiluftsaison bei der Moosacher Wurfserie. Im Kugelstoßen kam er mit 9,55 m auf Platz 1 vor Günter Wilhelm Urban (8,25 m) aus München und Hans Josef Bous (5,11 m) aus Achenmühle.
Beim Hammerwurf musste sich Kohnen lediglich den zwei Jahre jüngeren Herbert Raml aus Unterhaching mit 35,59 m geschlagen geben. Er selbst warf den Hammer auf 29,87 m und blieb damit vor Urban (21,99 m).

Aufgrund des Dauerregens verzichtete er dann auf seinen Start im Diskusring.

Weiterlesen ...

Trainingslager - Mallorca/Warnemünde

Zirndorfer Athleten in Trainingslagern

Auch dieses Jahr haben unsere Athletinnen und Athleten ihre Osterferien damit verbracht, sich optimal auf die bevorstehende Außensaison vorzubereiten. Während Springerin Tina Pröger in Palma de Mallorca mit ihrer Sprunggruppe verweilte, konnten die anderen Sportlerinnen zusammen mit Johannes und Marcus an die Ostseeküste fahren.

Weiterlesen ...

TSV-Aktuell März 2018 online

Liebe Vereinsmitglieder, die Ausgabe der TSV Aktuell März 2018 ist online verfügbar.

Viel Spaß beim Lesen

Hallensportfest - Fürth

Standortbestimmung für die Jüngsten

Das Fürther Hallensportfest ist für den Leichtathletiknachwuchs mittlerweile ein fester Bestandteil im Wettkampfkalender. Vereine aus ganz Bayern haben ihre Nachwuchssportler in die Leichtathletikhalle am Finkenschlag geschickt. Folglich war mit knapp 300 Teilnehmern eine große und starke Konkurrenz am Start, wie es sie selten in diesen Altersklassen gibt.

Den Auftakt lieferten Veit Bestle und Christoph Hanne (M11) ab. Mit einer satten Weitensteigerung von über 30 cm auf 3,65 m, bedeutete es für Christoph den 9. Platz. Veit konnte leider noch nicht an die Freiluftleistungen aus 2017 anknüpfen und sprang 3,36 m.

Weiterlesen ...

Sportlerehrung der Stadt Zirndorf

Zirndorf im Zeichen des Sports

Händeschütteln war angesagt, als Bürgermeister Thomas Zwingel im Rahmen eines Festabends 117 Sportlerinnen und Sportler aus 10 verschiedenen Sportarten, von Armbrustschießen bis Volleyball, für ihre hervorragenden Leistungen im vergangenen Jahr auszeichnete.

Dauergast Werner Kohnen wurde auch dieses Jahr wieder für seine erfolgreichen Einsätze in der vergangenen Saison geehrt. Besonders hervorzuheben sind natürlich seine drei Podestplätze bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften, aber auch die Nord-/Bayerischen Titel sowie Vizetitel sind hier nicht zu vergessen.

Weiterlesen ...

82. Waldlauf - Büchenbach

Running through a winter wonderland

Ferienzeit ist Urlaubszeit und so waren die Starterfelder beim 82. Crosslauf des TV 21 Büchenbach durchaus übersichtlich. Allerdings wurden die angetretenen Athleten mit einem für diesen Winter eher seltenen Schauspiel belohnt, denn Frau Holle schüttelte just zum Beginn der Laufveranstaltung fleißig ihr Bettzeug aus und verwandelte die Crossstrecke in eine wunderschöne Winterlandschaft.

Weiterlesen ...

Süddeutsche Hallen-Meisterschaften - Sindelfingen

Geschenk zum Wiegenfest bleibt aus

Der Sindelfinger Glaspalast hat eine lange Geschichte als Veranstaltungshalle für sportliche Events, bereits 1994 stellte Collin Jackson mit 7,3 sec den noch immer aktuellen Weltrekord über die 60 m Hürden der Männer auf.  Nachdem Tina Pröger bereits 2016 mit 5,94 m Bronze holte, sollte es dieses Jahr ein Stückchen weitergehen. Dass ihre Form derzeit stimmt, zeigten ihre konstanten Sprünge über die 6 m Marke bei der "Bayerischen" in der Landeshauptstadt.

Bereits mit dem ersten Versuch (5,51 m), war Pröger klar, heute wird es ein Wettkampf zum Beißen. Im Verlauf des Wettkampfes konnte sich unsere Springerin zwar noch auf 5,83 m steigern, zum 3. Platz fehlten ihr dann aber am Ende dennoch 4 Zentimeter. Selbst der Vizetitel wäre theoretisch möglich gewesen, dieser ging mit 6,12 m ins Saarland (Michelle Weitzel). "Das Brett war heute mein Feind...", so Pröger nach ihrem Wettkampf.

Weiterlesen ...