Deutscher Leichtathletik Verband

aktuelle Nachrichten rund um die Leichtathletik
  1. Steigen Sie ein und schnallen Sie sich an. Wir nehmen Sie mit auf eine Zeitreise. Eine Reise, die im Sommer 2008 bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften im Berliner Olympiastadion beginnt. Eine Reise, die im Sommer 2018 bei den Europameisterschaften im Berliner Olympiastadion ihren Höhepunkt finden soll. Berlin 2008 – Berlin 2018. Gestern und heute. Now and then. In dieser Woche ist Ihr Reiseleiter Zehnkämpfer Kai Kazmirek. Er nimmt sie mit auf einen Ritt durch zehn Jahre und zehn Disziplinen. Heute: Tag eins des Zehnkampfs.
  2. Äthiopiens Langstrecken-Star Tirunesh Dibaba hat am Sonntag bereits zum fünften Mal das hochkarätig besetzte 10-Kilometer-Rennen in Manchester gewonnen. Schnellster Läufer war bei warmem Wetter in der nordenglischen Stadt Mo Farah. Der britische Langstrecken-Olympiasieger triumphierte zum ersten Mal bei der Massenveranstaltung mit über 30.000 Teilnehmern.
  3. Bei der 54. Auflage des Rehlinger Pfingstsportfestes sind zahlreiche DLV-Athleten dem diesjährigen Motto „Auf zur EM nach Berlin!“ gefolgt und konnten die EM-Norm bestätigen oder erstmals erfüllen. Weltklasse-Leistungen gab es vor allem im Diskus- und Speerwurf, wo der Österreicher Lukas Weißhaidinger und der Mannheimer Andreas Hofmann neue Stadionrekorde aufstellten.
  4. Beim 16. Internationalen Hammerwurf-Meeting in Fränkisch-Crumbach hat die Berlinerin Charlene Woitha beim Sieg von Vize-Weltmeisterin Zheng Wang ihre Saisonbestleistung gesteigert. Samantha Borutta konnte sich für die U20-WM in Tampere empfehlen.
  5. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  6. Die Deutsche Hallenmeisterin im Kugelstoßen Alina Kenzel hat am Samstag bei der 12. Frankenberger Werfergala zum ersten Mal die 18-Meter-Marke übertroffen.
  7. Nächster Start in Wipperfürth, nächster Weltrekord: Wolfgang Ritte fliegt am Pfingst-Samstag als erster Über-65-Jähriger über vier Meter im Stabhochsprung.
  8. Langstrecken-Ass Richard Ringer hat am Samstagabend das 10.000-Meter-Rennen beim Europacup in London mit einer Top-Zeit gewonnen. Die junge Regensburgerin Miriam Dattke konnte erstmals die Norm für die Europameisterschaften in Berlin knacken und mit ihren Team-Kolleginnen Bronze in der Mannschaftswertung holen.
  9. Die 5.000-Meter-Läuferinnen haben am späten Samstagabend das Glanzlicht bei der dritten Langen Laufnacht in Karlsruhe gesetzt. Hanna Klein und Denise Krebs blieben deutlich unter der EM-Norm. Im Weitsprung überzeugte Maximilian Enzholzner (1. FC Passau).
  10. Für Langsprinter Alexander Gladitz wurde beim 15. Borsig-Meeting in Gladbeck am Samstag eine neue Saisonbestzeit über 200 Meter gestoppt. Im selben Rennen unterbot der Halter der deutschen U18-Hallenbestleistung über 200 Meter Daniel Regenfuß die Norm für die U18-EM in Györ.