Deutscher Leichtathletik Verband

aktuelle Nachrichten rund um die Leichtathletik
  1. Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter und Hürden-Queen Pamela Dutkiewicz haben am Donnerstag beim Foto-Shooting für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2018 in Nürnberg (21./22. Juli) Model-Qualitäten bewiesen. Star-Fotograf Robert Hörnig lichtete die beiden Top-Athleten im Neuen Museum Nürnberg ab. Die Vorfreude auf die Titelkämpfe in der Franken-Metropole kurz vor der großen Heim-EM in Berlin stieg bei allen Beteiligten.
  2. Aufgrund der großen positiven Resonanz vom letzten Jahr und des vielfachen Wunsches der Laufszene veranstaltet der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) am 2./3. Dezember 2017 das zweite DLV-Lauf-Symposium in Siegen. Der DLV möchte weiter im regen Austausch mit Laufveranstaltern, Läufern, Experten und Interessierten der Laufszene bleiben.
  3. Es scheint, dass Roland Gröger (M50; Top Fit Berlin) derzeit unschlagbar ist. Das hat der Berliner einmal mehr am letzten Wochenende beim Dreiländerkampf Deutschland-Frankreich-Belgien in Sint Niklaas mit seinem Doppelsieg über 100 und 400 Meter gezeigt.
  4. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik
  5. Gladys Cherono und Anna Hahner haben vor dem BMW Berlin-Marathon eines gemeinsam: Sie wollen sich am Sonntag zurückmelden – allerdings in ganz unterschiedlichen Leistungsbereichen. Für die Kenianerin geht es um eine Zeit im Bereich der Weltspitze, für die Deutsche um ein national gutes Ergebnis und möglichst das Unterbieten der deutschen Norm für die Heim-Europameisterschaften 2018.
  6. Neue Bestzeit, unter 2:12 Stunden laufen und sich für die Europameisterschaften 2018 in Berlin empfehlen. Das sind die Ziele, mit denen Philipp Pflieger am kommenden Sonntag in den BMW Berlin-Marathon startet. Und ganz nebenbei hat er noch eine tragende Rolle in einem neuen Muskvideo gespielt.
  7. Der bisherige Teamleiter Stabhochsprung im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) Jörn Elberding legt sein Amt beim DLV einvernehmlich nieder und wird ab 1. Oktober hauptamtlich die Geschäftsstelle der Leichtathletik-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen leiten.
  8. Der frühere Handballspieler, Übungsleiter, Trainer, Funktionär und Seniorensportler Dr. Wolfgang Schaefer wurde bei den Deutschen Meisterschaften im Bahngehen, veranstaltet von seinem Heimatverein Diezer TSK Oranien, am Samstag im Kreise seiner Geher-Kolleginnen und -kollegen verabschiedet.
  9. Das deutsche Team hat am Mittwochabend bei der dritten Station von "Fly Europe" in Rom nach zwei zweiten Plätzen der innovativen Leichtathletik-Serie in Berlin und Paris diesmal den Sieg geholt. Mit 47,5 Punkten war der Länderkampf für Julian Reus, Claudia Salman-Rath und Tobias Scherbarth auf einem der berühmtesten Plätze der italienischen Hauptstadt eine klare Angelegenheit.
  10. Wissenswertes aus der Welt der Leichtathletik