KiLa-Sportfest - Leutershausen

Kaiserwetter beim ersten Freiluftwettkampf

Vergangenen Samstag starteten unsere Kinder der Altersklassen U8, U10 und U12 bei strahlendem Sonnenschein in den ersten Kinderleichtathletikwettkampf dieser Saison. Trotz einer langen Anfahrt zeigte sich Teamgeist, mit dem sich in jeder Altersklasse eine Mannschaft bilden lies.

In der jüngsten Altersklasse (U8), kämpften sich unsere Bibertstädler Kids (Malin, Anna S., Carolina, Magdalena und Charlotte) auf den zweiten Platz. Ebenfalls mit dem zweiten Platz konnte sich unsere Bibertstädtler Rennmäuse (U10: mit Valentina, Cassandra, Robin, Arne, Moritz, Lana, Nicola und Theresa) zufriedengeben. Mit größerer Konkurrenz hatten unsere Bibertstädtler Blitze (U12) mit Jonas S, Marie, Elena, Alissa, Isabella und Tobias zu kämpfen, sicherten sich aber dennoch den dritten Platz. In der Einzelwertung der U12 punkteten unsere Bibertstädtler Blitze jedoch nochmal und hangelten sich in ihrer Altersstufe auf ihre wohlverdienten Podestplätze.

Weiterlesen ...

TSV-Aktuell April 2018 online

Liebe Vereinsmitglieder, die Ausgabe der TSV Aktuell April 2018 ist online verfügbar.

Viel Spaß beim Lesen

Stadtwaldlauf - Fürth

Rote Farbtupfer im blauen Meer

Während im Wald bei herrlichem Laufwetter ein frisches Grün den Frühling ankündigte, dominierte auf der Laufbahn des ausrichtenden LAC Quelle Fürth beim 15. Stadtwaldlauf eindeutig die Farbe Blau, garniert mit einigen roten Trikots unserer Zirndorfer Leichtathleten.

Besonderen Mut zeigte im ersten Schülerlauf Johanna Westphal-Luther, wagte sie sich doch als einzige Bibertstädterin in der WKU 14 auf die ungewohnt lange 3000m-Strecke. Platz 5 in 14:17 min sind für diese Premiere ein durchaus beachtliches Ergebnis.

Weiterlesen ...

Moosacher Wurfserie - Moosach

Kohnen startet in die Freiluftsaison

Werner Kohnen (M80) eröffnet die Freiluftsaison bei der Moosacher Wurfserie. Im Kugelstoßen kam er mit 9,55 m auf Platz 1 vor Günter Wilhelm Urban (8,25 m) aus München und Hans Josef Bous (5,11 m) aus Achenmühle.
Beim Hammerwurf musste sich Kohnen lediglich den zwei Jahre jüngeren Herbert Raml aus Unterhaching mit 35,59 m geschlagen geben. Er selbst warf den Hammer auf 29,87 m und blieb damit vor Urban (21,99 m).

Aufgrund des Dauerregens verzichtete er dann auf seinen Start im Diskusring.

Weiterlesen ...

Trainingslager - Mallorca/Warnemünde

Zirndorfer Athleten in Trainingslagern

Auch dieses Jahr haben unsere Athletinnen und Athleten ihre Osterferien damit verbracht, sich optimal auf die bevorstehende Außensaison vorzubereiten. Während Springerin Tina Pröger in Palma de Mallorca mit ihrer Sprunggruppe verweilte, konnten die anderen Sportlerinnen zusammen mit Johannes und Marcus an die Ostseeküste fahren.

Weiterlesen ...

TSV-Aktuell März 2018 online

Liebe Vereinsmitglieder, die Ausgabe der TSV Aktuell März 2018 ist online verfügbar.

Viel Spaß beim Lesen

Hallensportfest - Fürth

Standortbestimmung für die Jüngsten

Das Fürther Hallensportfest ist für den Leichtathletiknachwuchs mittlerweile ein fester Bestandteil im Wettkampfkalender. Vereine aus ganz Bayern haben ihre Nachwuchssportler in die Leichtathletikhalle am Finkenschlag geschickt. Folglich war mit knapp 300 Teilnehmern eine große und starke Konkurrenz am Start, wie es sie selten in diesen Altersklassen gibt.

Den Auftakt lieferten Veit Bestle und Christoph Hanne (M11) ab. Mit einer satten Weitensteigerung von über 30 cm auf 3,65 m, bedeutete es für Christoph den 9. Platz. Veit konnte leider noch nicht an die Freiluftleistungen aus 2017 anknüpfen und sprang 3,36 m.

Weiterlesen ...