Weitsprungmeeting - Oberteuringen

Sprung-Elite am Bodensee am Start

Es ist erst die dritte Auflage des Meetings in Oberteuringen, dennoch hat es bereits einen hohen Stellenwert bei der Sprung-Elite. So haben alle Hochkaräter den Weg in die Bodenseegemeinde gefunden. Bei den Männern hat Julian Howard gewonnen. In Oberteuringen packte der Deutsche Hallenmeister einen Sprung aus und landete bei 8,15 Metern. Das war exakt die Erfüllung der WM-Norm.

Weiterlesen ...

50 Jahre La-Abteilung des TSV Altenberg

… 50 Jahre sind eine lange Zeit.

Wir gratulieren unseren Freunden vom TSV 1946 Altenberg e.V. Leichtathletik zum Jubiläum und bedanken uns für die Einladung. Unsere Abteilung wurde durch unseren zweiten Abteilungsleiter Marcus Grun sowie unserem Jugendleiter Johannes Heider vertreten. Auch Gert Kohl, unser langjähriger stellvertretender Abteilungsleiter, und Mustafa Acar, als Mitglied der Startgemeinschaft, waren vor Ort.

Weiterlesen ...

Mittelfränkische Meisterschaften - Herzogenaurach

Ein Sack voll Podestplätze zum Meisterschafts-Auftakt

Nach 2016 fanden auch dieses Jahr die Bezirksmeisterschaften wieder in Herzogenrauch statt. Besser hätten die Bedingungen nicht sein können, Temperaturen um die 30 Grad, keine Wolke am Himmel - so war es kein Wunder, dass knapp 410 Sportlerinnen und Sportler den Weg in die Stadt der Sportartikelhersteller gefunden haben.

Während unsere Yara Prusko (W15) eigentlich immer für vordere Plätze gut ist kam der dritte Platz von Susanna Bischoff (W15) mehr als überraschend. Sie hatte aus verschiedenen Gründen das letzte halbe Jahr große Lücken in ihrer Trainingsgestaltung. Die Trainer möchten sich gar nicht ausmalen, was mit kontinuierlichem Training möglich wäre. Auf jeden Fall auf 100 m eine größere Steigerung als 15 Hundertstel in einem Jahr. Nichts desto trotz herzliche Gratulation an Beide, genauso an unsere tapfere 4 x 100 m Staffel - in der Besetzung Svenja Farthöfer, Jana Friedrich, Jenny Ziegler und Susanna Bischoff. Es war der erste Auftritt in dieser Besetzung. Jana und Svenja sammelten zuvor auch noch Erfahrungen beim 100 m Sprint.

Weiterlesen ...

Bayerische Seniorenmeisterschaften Lauf/Sprung - Regensburg

Kohnen startet als "Jungspund"

Knapp 220 Seniorensportler haben sich am Samstag des sommerlichen Himmelfahrtswochenende in Regensburg zur Bayerischen Seniorenmeisterschaft eingefunden. Bei der aufgeteilten Veranstaltung standen an diesem Tag lediglich die Lauf- und Sprungdisziplinen im Mittelpunkt. Nachdem der Hochsprung in Kohnen's eigentliche Altersklasse M80 nicht ausgeschrieben war, ist es anders als bei den Aktiven möglich, eine Klasse niedriger zu starten.

So ging Werner Kohnen in der Riege der M75-Wettkämpfer an den Start und übersprang die Hochsprunglatte letztmalig bei 1,05 m - Platz 5.

Weiterlesen ...

B&S Kurpfalz Gala - Weinheim

Pröger und der Wind

Einmal mehr sorgte die Weinheimer Kurpfalz Gala für Aufsehen in der Deutschen Leichtathletikszene. Seit Jahren purzeln dort regelrecht Bestzeiten in die Ergebnisliste. So besticht an diesem Wochenende einmal mehr Hürdensprinterin Pamela Dutkiewicz in 12,61 Sekunden. Für einen weiteren Aufschrei bei den Sprinterinnen sorgte Tatjana Pinto, die die 100 m in schnellen 10,96 sec (+2,6 m/sec) absolvierte!

Im Weitsprung übertraf erneut Alexandra Wester die WM-Norm mit 6,75 m. „Weinheim ist bekannt für große Weiten. Ich hätte gerne einen rausgehauen. Aber so etwas lässt sich halt nicht planen“, sagte die EM-Achte, die sich vor allem mit ihrer Serie von vier Sprüngen über 6,50 Meter zufrieden zeigte.

Weiterlesen ...

Kreismeisterschaften Mehrkampf - Ipsheim

Bibertstädtler in den Weinbergen oben auf

Am Vormittag die Kinderleichtathletik, am Nachmittag Mehrkampfmeisterschaften - vom Zeitplan her erinnert das bisschen an die eigene Bahneröffnung. Fast hätten wir mit einem Bus anreisen können, denn lange ist es her, dass wir mit 21 Athleten eine Veranstaltung besucht haben. Am Vormittag stellten wir erneut mit den Mannschaften Bibertstädtler Blitz und Bibertstädtler Kids zwei erfolgreiche Teams in der U10.

Weiterlesen ...

Nationales Sprungmeeting - Eppingen

Pröger setzt neue Bestmarke

Beim 21. Nationalen Sprungmeeting in Eppingen sind traditionell immer namhafte Athletinnen und Athleten am Start. So konnten die Zuschauer zum Beispiel beim Hochsprung die Höhenflüge von Marie-Laurence Jungfleisch (1,91 m) und Mateusz Przybylko (2,14 m) begutachten.

Den guten Saisoneinstieg konnte auch unsere Dreispringerin Tina Pröger fortsetzen, nach den guten Weiten in Bad Kissingen, durfte sie sich mit 12,38 m nun über eine neue Bestmarke freuen. Bereits am kommenden Wochenende geht es für sie zur Kurpfalzgala nach Weinheim.