"Fahrt ins Blaue" - Coburg

Wie bereits mehrfach angekündigt, startete die LA-Abteilung am 19. Mai pünktlich um 7:30 Uhr zur DAMM-Jubiläumsfahrt nach..., ja wohin eigentlich?

Bei einer Fahrt ins Blaue weiß man ja bis zur Abfahrt nicht, wo es eigentlich hingeht. Einer hat es natürlich gewusst, nämlich unser Rudi, der die ganze Tour geplant und organisiert hatte.

Kurz nach der Abfahrt hat er die Katze aus dem Sack gelassen und verkündet: "Wir fahren nach Coburg." Eigentlich logisch werden da viele gedacht haben, schließlich war ja der erste DAMM auch in Coburg. Nachdem das ganz große Geheimnis nun gelüftet war, wurden noch weitere Einzelheiten bekannt gegeben.

Es sollte eine Reise der Überraschungen werden.

Natürlich gehörten eine Stadtbesichtigung und ein Abstecher auf die Coburger Veste zum Programm. Für diese Stadtbesichtigung hatte Rudi aber nicht irgendeinen Stadtführer organisiert, sondern es handelte sich dabei um ein Mitglied der damaligen Coburger DAMM-Mannschaft. Er hatte sich bereit erklärt den Zirndorfern die Stadt Coburg zu zeigen.

Zu Beginn der Stadtführung, erzählte uns der Sportfreund Ulrich, dass Coburg vom 16./17. Jahrhundert bis 1918 Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, von der Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts Garnisonsstadt war und seit 2005 den Beinamen "Europastadt" führt.

Weiterlesen ...

Bayerischer DAMM Endkampf - Bamberg

Die DAMM, eine jährliche Pflichtveranstaltung der LA-Senioren, führte die Wettkämpfer in diesem Jahr nach Bamberg. Es war das fünfundzwanzigste Mal in Folge, dass die Senioren an dieser Veranstaltung teilnahmen. Begonnen hatte die Serie 1988 in Coburg. Zum ersten Mal dabei und gleich gewonnen. Besser geht es eigentlich nicht mehr.

Nun ja, seitdem hat sich einiges geändert und von der "Urmannschaft" aus dem Jahr 1988 waren nur noch Rudi Ullrich und Kurt Hundhammer mit dabei.

Weiterlesen ...

10. Nika Sport-Lauf - Nürnberg

Am 5. Mai gingen beim 10. Nika Sport Lauf drei Zirndorfer Multisportler an den Start. Er galt als persönlicher Saisonauftakt für Andreas Kern (Schwimmen/Triathlon) sowie für Denise und Kevin Ittner. Der Tag startete anfangs mit leichten Regenschauern, die später fast komplett verschwanden.

Die Strecke des Hauptlaufes über 10 km war diesmal so eingeteilt, dass drei Runden durch den Nürnberger Wald am Steinbrüchlein gelaufen werden mussten.

Weiterlesen ...

Vereinsbüchse - Dein Kauf spendet

Wir haben eine Kooperation mit der "Vereinsbüchse.de" geschlossen.

Damit kann jeder einzelne ohne eigenen Aufwand für unsere Abteilungskasse sammeln.

Das Prinzip:

Statt direkt über die Shopseite, über www.vereinsbüchse.de bei ausgewählten Onlineshops (z.B. Amazon, Zalando, Otto, Conrad, Sport Thieme ...) wie gewohnt zum gleichen Preis einkaufen. Dadurch erhalten wir automatisch von den Online-Shops durchschnittlich 4 Prozent für unsere Abteilungskasse.

Außerdem gibt es auf Vereinsbüchse ständig neue Rabattaktionen und Gutscheine zu finden.
So ist für jeden immer was dabei - reinschauen lohnt sich!

Also ab jetzt wenn Online-Shopping dann bitte über die Vereinsbüchse - gemeinsam für unsere Abteilungskassse.

1.      Einfach auf http://www.vereinsbuechse.de/verein/tsvzirndorf-la/ klicken

2.      sich dem TSV 1861 Zirndorf a.V. durch Klick auf den Button zuordnen

3.      als Nutzer registrieren

Und schon kann es losgehen. Über die Startseite “einkaufen“ gelangt ihr zur Suchmaske und auch zum Gutschein- und Aktionsdepot.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden!

Viel Spaß beim Shoppen
Marcus

Kreismeisterschaften - Fürth

Am Samstag, den 28.04.2011 sind 3 TSV-Athleten ins benachbarte Fürth aufgebrochen um dort bei den Kreismeisterschaften auf dem Sportplatz der LAC Quelle Fürth ihr Können unter Beweis zu stellen. Es war nicht nur der Fußballgott ein Fürther (Aufstieg der SpVgg Greuther Fürth) sondern auch der Wettergott, bei nahezu 30 Grad mussten die Athleten ihre Leistungen auf die Tartanbahn bringen.

Um 10 Uhr begann der Wettkampf für Viola und Marcus im Hochsprung bzw. Weitsprung.
Viola Leisner (U20) konnte im Hochsprung ihre persönliche Bestleistung leider nicht verbessern. Sie übersprang eine Höhe von 1,40m, dies bedeutete hinter der Konkurrentin aus Altenberg den 2. Platz.

Weiterlesen ...

Werfertag - Zuchering

Beim Werfertag in Zuchering erzielte Werner Kohnen (M75) folgende Ergebnisse:
 
- Kugel 9,58 m
- Diskus 22,45 m
- Hammerwurf 24,24 m
- Speer 21,31 m
- Gewichtwerfen (7,5 kg) 11,38 m.

In jeder Disziplin gab es sechs Versuche. Da kommt einiges zusammen.

Jahreshauptversammlung 2012

Am 28.3.2012 konnte unsere 1. Abteilungsleiter Walter Huber 21 Personen, (18 Männer und 3 Frauen) zu unserer LA Jahreshauptversammlung begrüßen. Ort, Zeit und Tagesordnung der Sitzung war vorher fristgemäß allen Vereinsmitgliedern zur Kenntnis gebracht worden.
Nach Begrüßung der Mitglieder und Vorstellung der Tagespunkte folgte der Bericht unseres 1. Abteilungsleiters. Es folgte ein kleines Resümee von 2011 über die sportlichen Leistungen unserer Schüler und Jugendlichen, sowie der Senioren. Die besten sportlichen Leistungen von Jugendlichen und Senioren wurden namentlich vorgetragen.

Weiterlesen ...