25. Seniorensportfest - Fürth

Am Wochenende war unser Dauerbrenner, Andreas Heider (M 60), wieder im Einsatz. Auch dieses Jahr kam die bayerische Elite der Seniorensportler nach Fürth und traf sich beim berühmten Senioren-Hallensportfest in der LAC-Halle.

Andreas ging bei den 100 m und dem Weitsprung an den Start. Er sicherte sich mit 14,96 sec und 4,35 m den 2. und 3. Platz.

Nordbayerische Hallenmeisterschaften - Fürth

Seit langem nahm mal wieder ein „Zirndorfer“ bei den nordbayerischen Hallenmeisterschaften teil, welche traditionell in der Fürther LAC-Halle veranstaltet werden.
 
Marcus Grun (M) ging wie erwartet beim Kurzsprint, den 60 m, an den Start. Hat man zuvor einen Blick auf die Meldeliste genommen, konnte man erahnen, dass der Wettkampf alles andere als einfach wird. Bei insgesamt 37 Meldungen für diese Disziplin war einiges geboten. Um 11:30 Uhr war es dann soweit, im fünften und letzten Vorlauf durfte dann nun auch Marcus in den Startblock.

Weiterlesen ...

Dreikönigswanderung zur Cadolzburg

Am 6. Januar hat sich die LA-Abteilung, einem alten Brauch zufolge, auf die jährliche Neujahrswanderung gemacht. Auf Anregung und unter der Leitung von Rudi Ullrich war das Ziel diesmal die Cadolzburg.

Treffpunkt war wie immer vor Rudis Garage in Wachendorf. Empfangen wurde man gleich mit Glühwein und Plätzchen, schließlich war es ja schon 11:30 Uhr und das Frühstück war schon längst verdaut. Womit wohl niemand hatte mit der unerwartet hohen Teilnehmerzahl gerechnet. Nahezu 40 Leute hatten sich eingefunden um mitzuwandern und am Ziel sind noch einige dazu gekommen.

Weiterlesen ...

Weihnachtsfeier mit Sportabzeichenverleihung - Zirndorf

Am Freitag, den 20. Dezember 2013 lud die Leichtathletikabteilung des TSV 1861 Zirndorf a.V. zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Selbstverständlich stand auch dieses Jahr die Sportabzeichenverleihung im Mittelpunkt. Zu Beginn des Abends bedankte sich die Abteilung bei Allen, welche sich ehrenamtlich in der Abteilung engagieren, vom Sportwart, Kassier, Mitgliederverwalter, Sportabzeichenprüfer, Webmaster bis hin zum Jugendleiter und natürlich der Abteilungsleitung mit ihren Trainern, mit einem gemeinsamen Essen inklusive Dessert.

Weiterlesen ...

Juleica erhalten

Der Begriff „Juleica“ dürfte nicht Jedem bekannt sein. Juleica steht für Jugendleitercard und ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter der Jugendarbeit. Er dient den Jugendleiter zur Legitimation gegenüber Erziehungsberechtigten der minderjährigen Athleten und Athletinnen.

Weiterlesen ...

Sprintcup - Fürth

Am 7. Dezember war es wieder soweit, der LAC Quelle Fürth hat zu seinem prestigereichen Sprintcup in die Quelle-Halle aufgerufen. Wieder einmal gab es einen neuen Teilnehmerrekord, mit über 300 gemeldeten Teilnehmern aus ganz Bayern war einiges geboten. Um den großen Andrang etwas zu entzerren fielen vormittags die Startschüsse für die großen Felder bei den Schülern (U14 und U16), am Nachmittag kamen dann die spannungsgeladenen Duelle um die Sprintkrone.

Weiterlesen ...

Werfertag - Röthenbach

Am Samstag, den 13. Oktober 2013 stand eigentlich der traditionelle Werfertag in Röthenbach an der Pegnitz an. Jedoch hat der örtliche Platzwart der LG Röthenbach die „rote Karte“ gezeigt. Auf Grund des vielen Regens in den letzten Tagen war der Rasen „unbespielbar“. Der Werfertag wurde kurzerhand auf den Sonntag verschoben. 

Für den TSV streifte Johannes Heider (M30), Trainer der Jugend, sich das Trikot seit langem wieder einmal über. Er fackelte nicht lange und ging gleich in allen drei Disziplinen an den Start oder doch eher in den Ring? 

Weiterlesen ...