Bayerische Hallenmeisterschaften U20 - München

Überraschung im Olympiapark

Nach den Meisterschaften der Aktiven in Fürth, haben sich nun über 470 Sportler in der Münchner Landeshauptstadt getroffen um die Bayerischen Titelträger der Jugend zu vergeben.

Miriam Backer musste nach ihrer Absage bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften nun auch leider auf die "Bayerischen" aufgrund Krankheit verzichten. So blieb am Ende nur Werferin Zoé Brock (U20) übrig.

Weiterlesen ...

Mfr. Crosslaufmeisterschaften - Burghaslach

Auch Matsch kann schön sein

Februar, wie immer der Monat in dem die Meisterschaften im Cross ausgetragen werden. Der Veranstalter in diesem Jahr war der TSV Burghaslach. Burghaslach liegt auf halbem Weg von Zirndorf nach Würzburg. Dementsprechend früh mussten wir los um nach 45 min Fahrtzeit rechtzeitig Vor-Ort zu sein und ausreichend Zeit zum Vorbereiten zu haben.

Zu absolvieren waren für unsere jüngsten Starterinnen und Starter (Jahrgänge w/m 2012/2013) zwei Runden über eine Strecke von 900m.

Weiterlesen ...

Süddeutsche Hallenmeisterschaften - Frankfurt

Weitsprungkrimi in Hessen

Im hessischen Frankfurt-Kalbach fanden sich am Wochenende die Mitgliedsverbände der Süddeutschen Leichtathletik ein. Während Marcus Grun bei den „Süddeutschen“ seinen Schlussstrich unter die Hallensaison setzte, war es für Tina Pröger lediglich eine weitere Zwischenstation auf dem Weg nach Leipzig zur dort stattfindenden Deutschen Hallenmeisterschaft.

Für beide Athleten ging es am Samstag in die Halle. Marcus verpasste am Vormittag knapp den Zwischenlauf, ihm fehlten am Ende lediglich drei Hundertstel für die zweite Runde. Dennoch zeigte er sich mit 7,16 sec nach den letzten Wochen zufrieden.

Weiterlesen ...

Seniorensportfest - Fürth

Bereits zur dreißigsten Ausgabe des Fürther Seniorensportfests trafen sich am 02. Februar in der Leichtathletikhalle in Fürth Senioren aus ganz Deutschland, um in entspannter Atmosphäre gegeneinander anzutreten.
Für den TSV Zirndorf am Start war in der Altersklasse M80 Werner Kohnen und in der Altersklasse M40 Johannes Heider.

Werner startete im Hochsprung, und nachdem er im Dezember schon hauchdünn an den 1,12 m gescheitert war reichte es auch diesmal nicht ganz dazu, die 1,09 m waren dennoch eine tolle Leistung und bedeuteten am Ende Rang 3.

Weiterlesen ...

Bayerische Meisterschaften Aktive/U18 - Fürth

Weitsprungkrone bleibt in Zirndorf

Es sollte ein weiterer Hallenhöhepunkt für unsere Athleten Tina Pröger und Marcus Grun werden. Insgesamt haben sich 521 Athletinnen und Athleten aus dem Freistaat zur diesjährigen Bayerischen Hallenmeisterschaft in Fürth angemeldet.
Dass kein Weg an Pröger vorbeiführt zeigte sie der Konkurrenz gleich von Beginn an. Mit einem dominanten Auftritt von sechs gültigen Sprüngen, katapultierte sich die Weitspringerin nicht nur auf 6,12 m sondern auch zur Norm für die Deutschen Meisterschaften Ende Februar in Leipzig. Selbst die abschließenden beiden Sprünge, welche nach eigener Aussage zum Austesten des Anlaufes dienten, hätten mit 5,83 m und 5,88 m zum Titelgewinn ausgereicht.

Weiterlesen ...

Nordbayerische Meisterschaften U20/U16+AK13

Nach den Wettbewerben der Aktiven und der U18 in der Vorwoche trafen sich am 20. Januar 2019 auch die U20, U16 und die AK13 in Fürth, um die Nordbayerischen Meister in der Halle zu küren. 330 Athleten waren insgesamt aktiv, und auch vier Athletinnen aus Zirndorf waren am Start.

Beim 800-Meter-Lauf der W13 traten Amelie Brandl und Johanna Westphal an. Im ersten Zeitlauf konnte sich Johanna das Rennen von vorne gestalten und gewann diesen mit einem Start-Ziel-Sieg in einer neuen persönlichen Bestzeit von 2:49,76 min. Im zweiten, etwas schnelleren Zeitlauf verpasste Amelie leider den Start etwas und musste dann das Feld von hinten aufrollen. Dennoch erreichte sie in 2:34,19 min den dritten Platz hinter Julia Barth (LG Bamberg) und Anni Knoblich (LAC Quelle Fürth); auch für sie war dies eine neue persönliche Bestzeit. Insgesamt belegten die Beiden in einem sehr starken Teilnehmerfeld von 25 Athletinnen die Ränge 3 und 8, eine sehr erfreuliche Leistung!

Weiterlesen ...

Nordbayerische Meisterschaften Aktive/U18

Gelungener Auftakt

Insgesamt 308 Sportler aus 51 Vereinen haben sich am zweiten Januarwochenende in der Leichtathletikhalle am Finkenschlag getroffen, es sollte der Auftakt in die bevorstehenden Meisterschaftswochen werden.

Nun ging es aber erst einmal um die Meisterschaft in Nordbayern. Früh am Morgen ging es gleich für Hürdensprinterin Miriam Backer in den Startblock. Nachdem es zu Beginn Verwirrung um ihre abgegebene Stellplatzkarte gab, musste sie letztendlich dann im langsameren Zeitendlauf an den Start gehen. Diesen dominierte sie mit 9,31 sec von Beginn an und setzte sich am Ende auf den Silberrang hinter der Siebenkämpferin Isabel Mayer aus Regensburg.

Weiterlesen ...