Röttenbacher Neujahrswerfen

Erstellt: Montag, 01. Januar 2018 13:14
Geschrieben von Marcus Grun
Zugriffe: 372

Kohnen testet am Neujahrstag

Während bei anderen noch die Silvesternacht in den Knochen steckt, beginnt Werner Kohnen 2018 gleich mit einem Wettkampf und ergänzt seine 4,5 Leitzordner um eine weitere und zugleich die erste Urkunde, welche am Neujahrstag ausgestellt wurde.

Aufgrund seines gesundheitlichen Rückschlags gegen Ende der Sommersaison musste er nun ein wenig behutsamer in den Ring steigen. Geplant waren von Beginn an jeweils drei Versuche im Diskus- und Hammerwurf. Somit verzeichnet er 24,83 m (Diskus) und 30,04 m im Hammerwurf.