Deutsche Senioren-Hallenmeisterschaften - Sindelfingen

Erstellt: Freitag, 12. Februar 2010 00:00
Geschrieben von Kurt Hundhammer
Zugriffe: 1511

Die guten Ergebnisse beim Hallensportfest in Fürth (s. u.) haben Christl Weniger ermuntert, an den Deutschen Hallenmeisterschaften vom 12. bis 14. Februar in Sindelfingen teilzunehmen. Und es hat sich gelohnt.

In der Altersgruppe W 65 hat sie bei drei Starts alle Stufen des Siegerpodestes erklimmen dürfen.

Den ersten Platz und damit den Titel hat sie sich über 400 m geholt. In 79, 39 sec war sie die Schnellste.

Auch der Titel über 200 m war zum Greifen nahe, wenn da ihre Gegnerin nicht eine hundertstel Sekunde schneller gewesen wäre. So musste sie sich mit 33,82 sec mit dem zweiten Platz begnügen. Schade, aber trotzdem ein Grund zur Freude.

Dann bleibt nur noch das dritte Treppchen. Das hat sie nach dem 60 m-Lauf erklommen. Mit 10,62 sec holte sich Christl den dritten Platz und hat damit die Medaillensammlung vervollständigt.

Da können wir nur gratulieren.