Mittelfränkische Meisterschaften - Wendelstein

Erstellt: Sonntag, 29. Juli 2012 00:00
Geschrieben von Marcus Grun
Zugriffe: 1568

Der 29.07.2012 stand aus Zirndorfer Sicht ganz im Zeichen des Sports. Im heimischen Zirndorf wurde der Jubiläumslauf zum Stadtjubiläum ausgetragen, welchem eine lange Vorbereitungszeit voraus ging. Neben diesem Lauf fanden  die mittelfränkischen Meisterschaften  erneut in Wendelstein statt.
Hier wurde der TSV Zirndorf durch seinen Athleten Marcus Grun (U20) vertreten.  

Bei schwierigen äußerlichen Bedingungen – Regen und Windböen – musste Marcus zunächst über die 100 m Distanz antreten.  Nach mehrwöchigen Sondertrainingseinheiten war sein Ziel 11,5 sec zu „knacken“.
Da auf der 100m Sprintstrecke lediglich 10 Teilnehmer an den Start gingen,  fand um 10 Uhr sofort der Zeitendlauf statt – Vorlauf entfiel somit.
Scheinbar war der Wetteinsatz mit seinem Kumpel Kevin für Marcus ein Ansporn.
Denn nach einem optimalen Start sprintete Marcus in 11,38 sec zum Titel des mittelfränkischen Meisters 2012!

Eigentlich war nur der Start über die 100 m geplant, jedoch wurde er von seinen Trainern dazu überredet auch beim Weitsprung anzutreten.
Dies war aber alles andere als spaßig, bei ca. 3m Gegenwind pro Sekunde (!) kam er nicht über die 5,23 m hinaus – immerhin Platz 3 in Mittelfranken.