Hochsprunganlage für die Zirndorfer Leichtathleten

Die Zirndorfer Leichtathleten möchten "hoch hinaus". Für unseren Trainings- und Wettkampfbetrieb ist eine zweite Hochsprunganlage unabdingbar. Die alte Anlage ist in die Jahre gekommen und bereits durch die Stadt Zirndorf abgebaut. Nun soll eine neue - wettkampfgeeignete - Anlage angeschafft werden.

Im vergangenen Jahr hatten wir zum Beispiel ein Sprungmeeting veranstaltet, hier kamen Springer mit einer Bestleistung von über 2 m aus ganz Bayern nach Zirndorf. Darüber hinaus veranstalten wir regelmäßig die Kreismeisterschaften im Mehrkampf und die Bahneröffnung. Allein im Trainingsbetrieb ist auf Grund unserer Anzahl an Athleten'innen eine zweite Matte unabdingbar.
Unterstützt uns bei dem finanziellen Kraftakt - jeder Euro ist willkommen!

Jetzt Spenden für „Hochsprunganlage für die Zirndorfer Leichtathleten“ bei unserem Partner betterplace.org

 

Eigene Veranstaltungen

Nächsten Termine

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.