Manfred-Stepan-Gedächtnissportfest - Röthenbach

Kohnen erhält seinen ersten Pokal

Beim Senioren-Sportfest am Samstag in Röthenbach hat Werner Kohnen als treuer Starter über all' die Jahre den Ehrenpreis bekommen.

Das Kugelstoßen hielt eine weitere Sensation bereit, stieß doch der 80 jährige und damit älteste Teilnehmer Werner Kohnen die Kugel über die magische 10m Grenze. Traudel Stepan überreichte an Werner Kohnen den Manfred Stepan Gedächtnispokal für seine ausgezeichneten Leistungen bei diesem Sportfest. Der Preisträger selber konnte sich die Bemerkung nicht verkneifen, dass dies in seiner jahrzentelangen Karriere sein erster Pokal sei. Seit 1949 ist Werner aktiv in der Leichtathletik tätig.

Weitere Leistungen:

- 1,11 m im Hochsprung (Jahresbestleistung)

- 25,00 m mit dem Diskus (Jahresbestleistung)

 

Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit und Freude am Sport. 

Foto: Hartmann, Riedlmeier