Bayerische Seniorenmeisterschaften Lauf/Sprung - Regensburg

Kohnen startet als "Jungspund"

Knapp 220 Seniorensportler haben sich am Samstag des sommerlichen Himmelfahrtswochenende in Regensburg zur Bayerischen Seniorenmeisterschaft eingefunden. Bei der aufgeteilten Veranstaltung standen an diesem Tag lediglich die Lauf- und Sprungdisziplinen im Mittelpunkt. Nachdem der Hochsprung in Kohnen's eigentliche Altersklasse M80 nicht ausgeschrieben war, ist es anders als bei den Aktiven möglich, eine Klasse niedriger zu starten.

So ging Werner Kohnen in der Riege der M75-Wettkämpfer an den Start und übersprang die Hochsprunglatte letztmalig bei 1,05 m - Platz 5.