Hallenaufbauwettkampf des USC München - München

Mit erfreulichen Leistungen kehrte unser Schüler-Förderkader vom Hallen-Aufbauwettkampf des Universitätssportclub in München zurück. Da es in unserem Kreis, trotz der nahen Quelle-Halle, offensichtlich nicht möglich ist Hallenkreismeisterschaften zu veranstalten nahmen wir die lange Anfahrt nach München gerne in Kauf, schließlich verfügt München neben der Uni- und Werner-von-Linde-Sporthalle (in der regelmäßig Leichtathletik-Veranstaltungen für Schüler stattfinden) auch über eine Eliteschule des Sports, das Isar-Gymnasium. Für reichlich Konkurrenz war also gesorgt. Neben Sabrina Münch und Tina Pröger konnte sich insbesondere Lisa Kurz hervortun. Bei ihrem ersten Wettkampf für den TSV stand sie gleich zwei Mal auf dem Treppchen. Ein gelungener Start in die Wettkampfsaison 2008!