Resümee 2008 & Jahresbestenlisten

Ein erfolgreiches Jahr 2008 geht zu Ende. Wir blicken auf ein schönes Jahr mit großer Wettkampfbeteiligung zurück, von Klein bis Groß, von Jung bis Alt, alle haben sie zu diesem Erfolg beigetragen. Zirndorf hat viele gute Plätze belegt und hat somit viel Medaillien / Pokale abgesahnt. Ob Kreismeisterschaften, Mittelfränkische Meisterschaften oder Bayerische Meisterschaften, ob Halle oder Freiluft, überall war der TSV Zirndorf vertreten. Ein großer Dank geht auch natürlich an die jeweiligen Trainer die ihre Athleten so motiviert und "gebildet" haben, dass sie diese Erfolge überhaupt erreicht haben. Wir hoffen diese Erfolgssträhne hält auch im nächsten Jahr an und wünschen allen Athleten / Trainer einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2009.

Auf geht's - ab geht's

Sprintcup - Fürth

Am verregneten und kalten Nikolaustag, den 06.12.2008 ging es für Marcus Grun nach Fürth zum alljährlichen Sprintcup, dieser fand zum Glück an diesem winterlichen Tag in der Quelle-Halle statt. Kevin Ittner konnte nicht mitreisen, er verletzte sich im Training.

Weiterlesen ...

Weinfest mit Sportlerehrung

Anlässlich unseres alljährlichen Weinfestes konnte der 1. Vorstand wieder zahlreiche Mitglieder für ihre besonderen sportlichen Verdienste ehren und ebenfalls geehrt werden konnten die Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im Verein.

Stadt- Laufmeisterschaften - Zirndorf

- kein Bericht -

Kreisvergleich - Eckental

Es ist sehr erfreulich, dass sich gleich sechs unserer jungen Athleten/innen für die Kreisauswahl der Schüler A/B empfohlen haben, nämlich Lisa Kurz, Theresa Kurz, Sabrina Münch, Tina Pröger, Kevin Ittner und Marcus Grun. Am 5. Oktober fand schließlich der mittelfränkische Kreisvergleich in Eckental statt.

Weiterlesen ...

Werfertag - Gunzenhausen

Am heutigen Freitag, den 03.10.2008, fand der diesjährige Werfertag in Gunzenhausen statt. Es war ein sehr kalter und bedeckter Vormittag, von kleinen Schauern wurde er geprägt.

Die erste Disziplin an diesem Tag war Kugelstoßen, Kevin Ittner brachte die 4kg Kugel auf eine Weite von 8,08m (2. Platz). Marcus Grun hingegen auf 9,28m (1. Platz).

Weiterlesen ...

Schülerolympiade - Altenberg

- kein Bericht -