Juleica erhalten

Der Begriff „Juleica“ dürfte nicht Jedem bekannt sein. Juleica steht für Jugendleitercard und ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter der Jugendarbeit. Er dient den Jugendleiter zur Legitimation gegenüber Erziehungsberechtigten der minderjährigen Athleten und Athletinnen.

Voraussetzung zur Erlangung dieses Ausweises ist die erfolgreiche Absolvierung einer Gruppenleiterausbildung. Neben der Legitimation für den Jugendleiter bringt die Juleica auch einen enormen Vorteil für den Verein. Mit Hilfe dieser Jugendleitercard kann der Verein bei Freizeitmaßnahmen (wie z.B unser Zeltlager im August) Zuschüsse beim Kjr (Kreisjugendring) beantragen oder sich diverse Materialien kostengünstig ausleihen. Wir freuen uns, dass wir mit Marcus Grun nun einen ausgebildeten Jugendleiter in unseren Reihen haben.
 
Herzlichen Glückwunsch!