Erfreuliche Zuwächse beim Nachwuchs

Eine hohe Zahl an Neuzugängen vermeldet die Leichtathletik Abteilung des TSV Zirndorf. Besonders bei Kindern und Jugendlichen konnte ein deutlicher Zuwachs verzeichnet werden. Mit insgesamt ca. 220 Mitgliedern ist die „Leichtathletik“ eine der großen Abteilungen innerhalb des Vereins. Durch gezielte Werbeaktionen in Zirndorf konnten, vor allem bei den Kleinen in der Altersgruppe 6 bis 10 Jahren und bei den Jugendlichen, 11 bis 15 Jahren, viele neue Sportler gewonnen werden die jede Woche mit viel Begeisterung trainieren. Anfang Januar gab es einen Elternabend, bei welchem alle Jugend-Trainer sowie Walter Huber, der 1. Abteilungsleiter des TSV, ein neuartiges Wettkampfsystem des DLV (Deutschen Leichtathletik-Verbandes) für die Kinderleichtathletik präsentierten. Ziel ist es, künftig noch mehr Kinder für den Sport zu begeistern, indem Sie vielseitig, abwechslungsreich und vor allem spielerisch an Wettkämpfe herangeführt werden. Bei den Kleinsten zählt nicht die Leistung der einzelnen, sondern die der kompletten Mannschaft. Je nach Alter werden sie schrittweise an die „regulärem Leichtathletik-Disziplinen“ herangeführt.