Mittelfränkische Crosslaufmeisterschaften - Veitsbronn

Ein fester Termin ist bei allen Laufbegeisterten in Mittelfranken der letzte Sonntag im Januar, denn hier finden traditionell die mittelfränkischen Crosslaufmeisterschaften statt. Nachdem sich die letzten Jahre die LG Eckental und der TSV Zirndorf mit der Ausrichtung der Veranstaltung abgewechselt haben, hat sich dieses Jahr nach 2007 wieder einmal der ASV Veitsbronn-Siegelsdorf der Herausforderung gestellt und veranstaltete die diesjährigen Bezirksmeisterschaften mit Kreismeisterschaften für den Kreis Nürnberg/Fürth/Schwabach.

Mit acht Bibertstädtler und Bibertstädtlerinnen war der TSV Zirndorf in Veitsbronn vertreten. Für fünf Zirndorfer war es ihr erster Wettkampf, folglich war natürlich bei den Jüngsten die Aufregung sehr groß.

Den Anfang machte Markos Koutsivetas (M7) in der Altersklasse U8. Nach der einen Stadionrunde (750 m) um das Sportgelände „Am Hamesbuck“ erreichte er in 2:47 Minuten als Dritter das Ziel.

Im Anschluss starteten die Läufe über die längere Distanz, auch für Veit Bestle (M8) war dies der erste Wettkampf. Er absolvierte die zwei Runden nach nur wenigen Trainingseinheiten in 6:35 Minuten – Platz 4. Bei Johanna Siegmund (W11) und Liann Emmily Beer (W11) war die Nervosität sicherlich nicht geringer, Johanna kam nach 5:53 Minuten im Ziel an – dicht gefolgt von Liann auf Platz 9.

Paula Hirn (5:32 Minuten, W10) und Simon Hemmerlein (6:11 Minuten, M9) haben als Vierter und Sechster die Ziellinie überquert.

Die frisch gekrönte „Athletin des Jahres 2014“ Amelie Brandl (W9) konnte ihrem Titel alle Ehre machen. Sie absolvierte die beiden Stadionrunden in 5:08 Minuten – am Ende war es ein toller 2. Platz!

Dank unserer Triathlon-Abteilung, welche ebenfalls mit einer Vielzahl an Wettkämpfer und Wettkämpferinnen an den Start ging, konnten wir auch zwei Mannschaften stellen.
Unsere W9-Mannschaft in der Besetzung Brandl, Amelie – Gömmel, Jana – Westphal, Johanna schnappten sich den höchsten Titel in ihrer Altersklasse.
Die zweite Mannschaft mit Gömmel Lena – Siegmund, Johanna – Beer, Liann Emmily erreichten in der Altersklasse W11 den 2. Platz.

Wir freuen uns, dass wir voraussichtlich am 31. Januar 2016 alle Läufer und Läuferinnen zu den Bezirkstitelkämpfen in der Zirndorfer Bibertstadt begrüßen dürfen. Bei einem geänderten Streckenverlauf geht es im Wiesengrund über Stock und Stein.