+++ TOP NEWS +++

  • Süddeutsche Meisterschaften - Heilbronn

    Süddeutsche Meisterschaften - Heilbronn

    Trio auf nationaler Bühne aktiv

    Nachdem in den Wintermonaten noch Tina Pröger und Marcus Grun sich auf den Weg zum zweithöchsten Sportfest in Deutschland machten, waren es nun schon Drei. Die Zirndorfer Wettkämpfer Miriam Backer, Zoé Brock (beide U18) und Marcus Grun (M) waren an beiden Wochenendtagen in Heilbronn aktiv. Insgesamt 1184 Athletinnen und Athleten aus 320 Vereinen aus dem Gebiet der Süddeutschen Leichtathletik-Verbände haben für diese Veranstaltung ihre Meldung abgegeben. Dies verdeutlicht, welch hohe Attraktivität die Süddeutsche Meisterschaft nach wie vor genießt.

    Weiterlesen ...
  • Kreismeisterschaften Mehrkampf - Ipsheim

    Kreismeisterschaften Mehrkampf - Ipsheim

    Starker Auftritt des Nachwuchs

    Nach rund drei Monaten gab es nun die Fortsetzung beim Mittelfranken Cup. Während der Auftakt bei der heimischen Bahneröffnung Ende April sehr vielversprechend war, zog es "Die Roten" nun in die Weinregion Ipsheim.

    Bei strahlendstem Sonnenschein und Temperaturen um die 22 Grad ging es für unsere U10-Mannschaft auf Punktejagd. In der Besetzung Alissa Bader, Antonia Müller, Veit Bestle, Lenny Zechentmayer, Luis Roth und Anna Tillmanns lieferten die Stars von Morgen gleich zu Beginn die Bestmarke bei der Weitsprungstaffel. Nach dem Reifenspringen, Heulerwurf und der Hindernisstaffel stand das Ergebnis fest: ein toller 4. Platz!

    Weiterlesen ...
  • Mittelfränkische Meisterschaften - Herzogenaurach

    Mittelfränkische Meisterschaften - Herzogenaurach

    Mit Sonnenbrand und Regenschauern zum Erfolg

    Die Bibertstädtler eilen quer durch den Freistaat von Wettkampf zu Wettkampf. Nachdem man letzte Woche noch in Regensburg vertreten war, ging es dieses Wochenende auf dem fränkischen Oval um die Podestplätze. Die TS Herzogenaurach rief zu den Mittelfränkischen Meisterschaften in die Sportstadt auf. Was die Teilnehmerliste vorneweg vermuten ließ, bestätigte sich nach dem Wochenende – viele gute Teilnehmerfelder mit insgesamt über 400 Sportlern aus dem Bezirk.

    Bereits am Samstag waren die jüngeren Altersklassen am Start. Aus Zirndorfer Sicht stand an diesem Tag der Kurzsprint und die 4x100 m Staffel im Fokus. Die Debütanntinen Alina Beigel, Selina Diezel, Jennifer-Sophie Ziegler und Alessia Thurn durften nun einmal Wettkampfluft schnuppern. Die renommierten Athletinnen wurden an diesem Tag von Susanna Bischoff angeführt. Sie brachte mit 14,01 sec über 100 m die Bahn beinahe zum Brennen. Zuvor qualifizierte sich Bischoff in 14,08 sec für das Finale – am Ende Platz 3.

    Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

 



News Intern